TERMINE & NEWS
: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :    

: : DOWNLOAD FLYER : :




BENEFIZKONZERT

ZUGUNSTEN DER KIRCHENRESTAURIERUNG CHRISTKÖNIG
Freitag | 17. Nov. 2017 | 19:30 Uhr | Pfarrheim Edith Stein
Werke für 2, 4 und 6 Hände aus vier Jahrhunderten. Eintritt frei, Spenden erbeten.

STEPHANIE KNAUER, MICHAEL NONNENMACHER, PETER BADER | KLAVIER ZWEI-, VIER- UND SECHSHÄNDIG

Pfarrheim Edith Stein
Neuburger Straße 274 | 86169 Augsburg-Hammerschmiede




SALAMONE ROSSI (1570 – 1630)

JÜDISCHE MUSIK VERGANGENER JAHRHUNDERTE
Sonntag | 19. Nov. 2017 | 18:00 Uhr | Mozarthaus
Mit NIKOLA DAVID
Der Mantuaner Salamone Rossi ist der berühmteste, aber nicht der einzige erfolgreiche Komponist Mosaischen Bekenntnisses im 16. und 17. Jahrhundert. Der Augsburger Kantor Nikola David wird im Mozarthaus Werke Salamone Rossis und weiterer jüdischer Komponisten vom Frühbarock bis zur Klassik vorstellen.

NIKOLA DAVID | TENOR, JÜDISCHER KANTOR
STEPHANIE KNAUER | HAMMERFLÜGEL

Mozarthaus · Frauentorstraße 30 · 86152 Augsburg
Kartenreservierung Tel. 0821 - 4 50 79 45
Eintritt 12.— € | erm. 10.— €


Mit freundlicher Unterstützung der Regio Augsburg Tourismus GmbH




INNERE BEZÜGE

Freitag | 24. Nov. 2017 | 20:00 Uhr | LMZ
Eine Veranstaltung des Tonkünstlerverbandes Augsburg-Schwaben e.V.
Zur Geburt, im Auftrag, in memoriam oder nach einem Museumsbesuch – alle Werke des Programms sind aus einem konkreten Anlass erstanden. »Träumen« von Hans-Michael Rummler wurde inspiriert vom Schlaf eines Neugeborenen, »Pensiero di Cristallo« des italienischen Komponisten Daniele Gasparini (*1975) entstand anlässlich eines Klavier-Wettbewerbes in Senigallia, »Les anges de Chagall« von Kjell Mørk Karlsen (geb. 1947 in Oslo) nach seinem Besuch des Chagall-Museums in Nizza. »Come in un quadro di Chagall« – Wie in einem Bild von Chagall – beschrieb der Journalist Emilio Sala 2009 Daniele Gasparinis Musik. Die beiden Kompositionen von Cornelius Hirsch und Karl F. Gerber wurden für ein Gedenkkonzert der MGNM geschrieben, der Münchner Gesellschaft für Neue Musik, zu Ehren des 2009 verstorbenen Musikwissenschaftlers und Journalisten Reinhard Schulz.

STEPHANIE KNAUER | KLAVIER SOLO

Leopold-Mozart-Zentrum | Festsaal | Maximilianstraße 59 | Augsburg
Eintritt € 15.— | erm.  € 10.—
Kartenvorverkauf:
tickets@tkva.de  —    Tel  0821  71 91 66

Der TKVA wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Augsburg und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst in Zusammenarbeit mit dem Tonkünstlerverband Bayern e.V.
Weitere Partner: Stadtsparkasse Augsburg, C. Bechstein Zentrum Augsburg